SCHULTER - NACKEN

Schulter- und Nackenverspannungen, wer kennt sie nicht?

Schmerzhafte Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich werden meist durch das Zusammenspiel von falschem Sitzen, langem Arbeiten am PC, Fehlhaltungen durch Unfälle oder einfach schlechten Gewohnheiten in der täglichen Bewegung hervorgerufen. Auch psychische Einflüsse spielen eine große Rolle. Hier verursachen Stress, Termindruck, ein zu großes Arbeitspensum, wie auch Liebeskummer Verspannungen in der Muskulatur.

 Das Ergebnis: Schmerzhafte Muskelverkrampfungen und eine deutlich eingeschränkte Beweglichkeit.

Oft greifen Nackenverspannungen durch die Muskelketten auf den Schulterbereich bis hin zu den Armen und den Händen über. Ebenso können sie zu Spannungskopfschmerzen führen und Migräne begünstigen.

Akute Schulter- oder Nackenschmerzen sind ein deutlicher Hilferuf des eigenen Körpers.

Ignorieren wir diesen Hilferuf entwickeln sich die Beschwerden chronisch und es kann zu Folgeschäden wie einem HWS-Syndrom (im Volksmund bekannt als steifer Hals), Schultereinengung oder zum Hals-Arm-Syndrom kommen.

Eine körperliche, wie auch psychische Überlastung führt unweigerlich zu verspannten Muskeln, überreizten Nerven, Schmerzen und der eingeschränkten Beweglichkeit.

Uta Gotschlich führt Sie zu einem neuen Verständnis für Ihren Körper.

Sie vermittelt Ihnen die Zusammenhänge von gesunden Bewegungen und ausreichender, effektiver Kraft im gesamten Körper für eine entspannte Muskulatur.

In Premiumpilates bewegen Sie sich mit einfachen, sanften Übungen, setzen gezielt Kräfte ein, damit sich Verspannungen nicht mehr entfalten.

Im Faszientraining, mit Kugeln, Bällen und Rollen, werden Sie bereits in der ersten Stunde eine Entlastung Ihrer Muskulatur erleben mit der Ihre Bewegungen wieder geschmeidig und weit werden.

Lernen Sie von Uta auch Tipps für verkrampfte Notfall-Momente, mit denen Sie das Leben schnell wieder entspannt und beschwerdefrei genießen können.

Möchten Sie ganz entspannt mehr erfahren? Ich freue mich auf einen Anruf oder eine E-Mail von Ihnen.